Hilfe

Tipps zur Benutzung der Website

Die Webseite ist nicht für einen bestimmten Browser bzw. für eine bestimmte Bildschirmauflösung codiert. Die Tastenkombination "strg+"und "strg-" bewirken ein Vergrößern ohne dass das Schriftbild ineinander fließt oder Verkleinern der Inhalte.
Die Webseite ist zur Gänze mit der Tastatur bedienbar. Es wurde eine "versteckte Navigation" integriert, die nur bei Bedienung mit der Tastatur (Tabulatortaste) oder für Screenreadernutzer sichtbar wird. Zur raschen Bedienung der Seite wurden Accesskey (Tastenkürzel) vergeben, die in dieser "versteckten Navigation" aufgelistet sind und das Ansteuern definierter Bereiche ermöglichen. Diese können entweder aus der Navigation heraus verwendet werden oder von jeder beliebigen Position auf jeder Seite.
In Google Chrome, Mozilla Firefox und Safari wird mit Eingabe des Tastenkürzels zusätzlich ein Klick ausgelöst und der erste Link der ausgewählten Navigationsebene wird geöffnet. Wird eine Tastenkombination in Internet Explorer verwendet, steht der Fokus am ersten Eintrag der ausgewählten Navigationsebene. Zum Öffnen muss ein Klick ausgelöst werden.

Folgende Accesskeys wurden vergeben

Tastenkombinaton Sprungziel
SHIFT+ALT+m Haupt-Navigation (Die Universität - Studium ...)
SHIFT+ALT+h Home (Startseite)
SHIFT+ALT+u Sub-Navigation (linker Bereich)
SHIFT+ALT+b Brodkrumenpfad (zeigt die Unterebene auf den Seiten an, wo Sie sich gerade befinden)
SHIFT+ALT+s Suchen
SHIFT+ALT+f Footer-Navigation (Sitemap, Hilfe)
SHIFT+ALT+t Top-Navigation (Bibliothek - eLearning - eMail ...)

Es wurde ein Tabindex integriert. Dieser bewirkt, dass bei Tastaturnavigation eine bestimmte Reihenfolge eingehalten wird.

Für Nutzer, die einen Screenreader (Bildschirmausleseprogramm für Braillezeilen) verwenden, wurden "versteckte Überschriften" platziert. Diese zeigen den blinden Menschen auf der Braillezeile an, in welchen Bereich auf der Webseite sie sich gerade befinden.
Tabellen wurden so aufbereitet, dass die Zusammenhänge für blinde Menschen erhalten bleiben (linearer Zusammenhang des Textes mit Spaltenüberschriften).
Wird ein Link per Mausklick oder Tastatur aktiviert, so kann - sofern der Verweis auf eine Seite innerhalb Universitätswebseiten zeigt, immer mit "alt+Pfeil nach links" auf die vorherige Seite zurücknavigiert werden. Zeigt der Link auf eine Fremdseite, wird ein eigenes Fenster geöffnet.

  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Mit gebündelter Unterstützung des Chinazentrums und des Kinderbüros der Universität Salzburg wurden bereits letzte Woche Vorbereitungen getroffen: Gastprofessorin Wei Li erklärt: „Wir übten chinesische Schriftzeichen: Anlassbedingt als erstes „Hallo“ und „Willkommen“ für ein Begrüßungsbanner.“
    Chemiker Raphael Berger vom Fachbereich für Chemie und Physik der Materialien hat auf der 18. Konferenz zur Gasphasenelektronenbeugung den gut dotierten internationalen Hermann Mark Preis für "Gas-Phase Electron Diffraction and Structural Chemistry" gewonnen.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 17.07.19 Schornsteinfeger, Zipfelfalter & Co. –Ein Blick in das faszinierende Lebender Schmetterlinge
    23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg